Music
20.01.2018 in // Autor: oemer

„Scary Hours“: Drake mit neuer EP

Bereits in Vergangenheit nutzte Drake „Scary Hours“ als Ankündigung für neue Tracks. Das war 2013. An jenem Abend erschien u.a. der Remix zum Migos Hit „Versace“. Der Rest ist History.

Am 19. Januar erschien nun die gleichnamige EP, executive produced von Noah „40“ Shebib. Hierauf findet man die bereits angeteaserten Tracks „God’s Plan“ & „Diplomatic Immunity“.

GODS PLAN AND DIPLOMATIC IMMUNITY LIVE ON ALL PLATFORMS WORLDWIDE MIDNIGHT 🕛

A post shared by champagnepapi (@champagnepapi) on

Während Drizzy auf „God’s Plan“ sein Good Life genießt, schlägt er auf „Diplomatic Immunity“ ernstere Töne (inkl. einem Joe Budden-Diss (?)) an. Als Sample hat man sich für „Triumph“ von Wu-Tang Clan entschieden. Sollte man kennen – besonders der Inspectah Deck-Verse ist straight fuego.

Zuletzt war Drake auf der aktuellen Single von Trouble, produziert von Mike WiLL Made-It, zu hören.

Hört euch hier die EP an.

Pic by GETTY.

Keine Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen